Workshop: Essbare Wildpflanzen und einheimische Heilpflanzen

Mit Georg Uradix

Auf einem gemütlichen Spaziergang durch den Garten richten wir unsere Aufmerksamkeit auf die Pflanzen am Wegesrand, wir entdecken die Vielfalt der früher oder später einheimischen Kräuter.
Welches Kräutlein kann man in welcher Weise in der Küche einsetzen?
Wie werden die verschiedenen Pflanzen Medizinisch angewendet?
Solche und andere Fragen werden an der angetroffenen Pflanze beantwortet.
Durch das Kennenlernen und Erfassen der Dienstbarkeiten dieser Pflanzenwesen im Ernährungstechnischen und in der Heilkunst wird Wertschätzung möglich und damit ein Schritt zur Kontaktknüpfung zur (eigenen) Natur getan.
Die Entwicklung der Pflanzen im Jahreskreislauf bildet die Grundlage für das Verständnis der Handhabung, den Umgang mit Pflanzen sowie wie die Ernte und Verarbeitung.

Kosten: selbstbestimmter Unkostenbeitrag zwischen 10.-  und 100.-
Anmeldung: seedcity@ethz.ch
Maximale Teilnehmerzahl: 15